Alle News

Neues Peronal beim IVG

, erstellt von

Beim Industrieverband Garten (IVG) gab es personelle Verstärkungen, wie der Verband kürzlich mitteilte. Auf der digitalen Mitgliederversammlung wurde Heribert Benteler neu in den Vorstand gewählt, zudem wurde mit Johannes Golnik ein Nachfolger für Richard Petri als neuer Referent Gartenbau vorgestellt.

Neues Personal beim IVG, Johannes Golnik (l.) verstärkt das Team der Geschäftsstelle als Referent Gartenbau, Heribert Benteler wurde neu in den Vorstand gewählt. Fotos: IVG

Johannes Golnik neuer Referent Gartenbau

Für die Neubesetzung der Stelle des Referenten Gartenbau hat der IVG mit Johannes Golnik einen Nachfolger für den scheidenden Richard Petri gefunden. Der gelernte Gärtnermeister werde ab sofort die Fachabteilung „Profigartenbau (PGB)“ des IVG betreuen. Zusätzlich ist Golnik geprüfter Betriebswirt und war zuletzt als Junior Produktion Manager bei Dümmen Orange tätig. Demnach verfüge er über fundierte Kenntnisse und praktischer Erfahrungen in den Bereichen Gärtnerei, Baumarkt, Gartencenter und Onlinehandel. „Wir freuen uns auf eine enge und gute Zusammenarbeit und sind überzeugt, mit Johannes Golnik den Richtigen für den Posten des Referenten Gartenbau gefunden zu haben. Neben der Fachabteilung Profigartenbau wird er darüber hinaus in enger Zusammenarbeit mit Dr. Arne Hückstädt die Fachabteilungen Substrate, Erden, Ausgangsstoffe und Lebendes Grün unterstützen“, sagt Anna Hackstein, Geschäftsführerin beim IVG.

Benteler wird zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt

Bei der Jahrestagung des IVG, die in diesem Jahr komplett digital stattfand, wurde bereits in der vergangenen Woche ein neuer Vertreter in den Vorstand des Verbandes gewählt. Demnach werde die Verbandsspitze mit sofortiger Wirkung durch Heribert Benteler ergänzt. Der Geschäftsführer der Stihl Vertriebszentrale AG & Co. KG in Dieburg werde künftig die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des IVG bekleiden.

„Engagierter Branchenvertreter“

„Der Vorstand eines Verbandes hat nicht nur repräsentative Aufgaben – er trägt aktiv zur Weiterentwicklung bei. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Benteler einen engagierten Branchenvertreter für die vakante Position gefunden haben, der den IVG in Zukunft weiter voranbringen möchte“, freut sich Anna Hackstein, Geschäftsführerin des IVG über die Wahl Bentelers in den Verbandsvorstand. Benteler kenne den Verband und seine Gremien demnach sehr gut, heißt es. „Ich möchte mich aktiv in die strategische Ausrichtung des IVG einbringen und Ansprechpartner für die Belange der Mitglieder sein“, wirft auch Heribert Benteler selbst einen Blick auf seine anstehenden Aufgaben voraus.

Cookie-Popup anzeigen