Alle News

Neues von den Netzen

Nicht neu, aber noch einmal verbessert wurde das bewährte VacuNet der Novanet Netzfabrik aus Fritzlar. Mit Nova-Zipp wurde ein neues Manschetten-System entwickelt, das für einen noch schnelleren Netzeinsatz sorgen soll. Die „schnelle Manschette“ kann an der gekennzeichneten Lochperforation aufgerissen werden und soll zudem den Netzablauf verbessern.

Erstmals auf der ICF vertreten war das Netzwerk Jünemann aus Kassel. Mit dem Black Net präsentierte es ein neues Weihnachtsbaumnetz aus Monofilament-Fäden in der LZ-Maschenkonstruktion. Das Black Net soll die guten Eigenschaften beider Netzqualitäten vereinen. Der Monofilament-Faden biete hohe Reißfestigkeit und Frostbeständigkeit bei niedrigem Volumen und leichterem Handling des verpackten Baumes durch größere Maschen im Vergleich zum Bändchennetz. Dazu kämen die Vorteile der LZ-Masche: Besserer Ablauf vom Netzträger und Schutz der Baumkrone im Vergleich zur ST-Masche, sowie eine geringere Seitendehnung und damit eine kompaktere Packung. Zudem soll der verpackte Baum in Schwarz besser aussehen, meint der Hersteller.