Alle News

NL: Enteignung für die Gartenschau

Die Gemeinde Venlo hat vom Ministerium für Bau, Raumplanung und Umwelt grünes Licht für die Enteignung von drei Hektar Land für die internationale Gartenschau Floriade erhalten. Der Besitzer der Flächen und die Gemeinde konnten sich nach Angaben des Fachblattes Bloombollen Visie nicht über den Preis einigen. Deshalb sehe die Gemeinde keinen anderen Weg als das Enteignungsverfahren. Das Areal, um das es geht, ist der letzte benötigte Rest für die im Jahr 2012 stattfindende Gartenschau.