Alle News

Norddeutsche Beet&Balkon-Saison eröffnet

"Als berufsständische Vertretung des Erwerbsgartenbaus in den norddeutschen Bundesländern ist der Gartenbauverband Nord mit seinen rund 650 Mitgliedsbetrieben ein maßgeblicher Bestandteil der norddeutschen Gartenbauwirtschaft", sagte der Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Dr. Karl Otto Kreer zur Eröffnung der diesjährigen norddeutschen Beet- und Balkonpflanzensaison in Banzkow (Landkreis Ludwigslust).

Nicht weniger als 14.000 Menschen finden Arbeit und Einkommen in den Betrieben des Erwerbsgartenbaus der drei nördlichen Bundesländer Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Der jährliche Produktionswert aller Verbandsbetriebe wird auf rund eine Milliarde Euro geschätzt. Etwa 1.300 Jugendliche absolvieren derzeit eine Berufsausbildung zur Gärtnerin oder zum Gärtner in etwa 270 Ausbildungsbetrieben.

Zur "Pflanze des Jahres im Norden 2010" wurde die Petunie 'Pretty Much Picasso' gekürt. Weitere Informationen zur Pflanze des Jahres im Norden und der Petunie 'Pretty Much Picasso' sind im Internet unter www.pflanze-des-jahres-im-norden.de veröffentlicht.