Alle News

Nordrhein-Westfalen: Jetzt für Umweltpreis Gartenbau bewerben

Bis zum 1. Dezember 2004 können noch Bewerbungen für den „Umweltpreis Gartenbau 2005“ des Landes Nordrhein-Westfalen eingereicht werden. Zu richten sind diese an das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf. Für den mit 2 500 Euro dotierten Umweltpreis können sich nach Ministeriumsangaben Personen, Unternehmen und Institutionen des deutschen Gartenbaues einschließlich der gartenbaulichen Lehre und Forschung bewerben. Die Beiträge würden nach folgenden fünf Kriterien bewertet: Innovative Qualität, Erhöhung der Umweltschutzstandards im Gartenbau, Bedeutung und Wirkung für/auf die Gartenbauwirtschaft in der praktischen Anwendung und Nutzung, Realisierbarkeit, Marktchancen. Weitere Informationen erteilt das Ministerium unter Tel.: 02 11-4 56 66 66.