Alle News

Nordrhein-Westfalen: Spargelernte eröffnet

, erstellt von

In Nordrhein-Westfalen ist die Spargelernte gestartet. Viele Spargelanbauer verkaufen seit dieser Woche das Stangengemüse direkt ab Hof, wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mitteilt. Demnach bauen rund 400 Betriebe in NRW auf etwa 3.500 Hektar landwirtschaftlicher Fläche Spargel an.

In Nordrhein-Westfalen bauen etwa 400 Betriebe Spargel an. Foto: Gerhard Seybert

Mit einem Fünftel der gesamten deutschen Anbaufläche nimmt NRW nach Niedersachsen und Brandenburg damit den dritten Rang im bundesdeutschen Spargelanbau ein. Von den in Deutschland insgesamt im vergangenen Jahr geernteten 114.000 Tonnen Spargel wurden allein in NRW 18.000 Tonnen gestochen.

Die hauptsächlichen Anbauregionen für Spargel liegen nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen unter anderem in Walbeck, Straelen, Brüggen, Delbrück sowie in den Kreisen Minden-Lübbecke und Recklinghausen.