Alle News

Nordstil 2017: Haus & Garten neu dabei

, erstellt von

Der Produktbereich Haus & Garten erweitert die Nordstil 2017 (14. bis 16. Januar 2017) und erstreckt sich über vier Hallen (A1, B3, B4 und B5). 90 Prozent der Ausstellerfläche für die kommende Konsumgütermesse sind bereits ausgebucht, wie die Messe Frankfurt berichtet.

Neu auf der Nordstil: Der Bereich Haus & Garten. Foto: Messe Frankfurt

Nordstil: Neue Produktgruppe Haus & Garten

Die neue Produktgruppe Haus & Garten vereint Möbel, Wohnaccessoires und -textilien, Leuchten und Dekoration, ebenso wie Produkte rund um die Themen Floristik, Garten, Balkon und Grillen. „Messen – wie die Nordstil – sind dynamische Formate, die von uns kontinuierlich an den Markt und seine Bedürfnisse angepasst werden. Für die kommende Veranstaltung haben wir daher die Produktgruppen überarbeitet und zusammengefasst. Eine Neuerung, die der besseren Besucherorientierung auf dem Gelände dient“, sagt Philipp Ferger, Group Show Director Nordstil.

Geschenke & Papeterie neu an Bord der Konsumgütermesse

Zudem erweitert der Bereich Geschenke & Papeterie die Ordertage. Damit erstreckt sich die Nordstil im kommenden Jahr auch auf die Halle A2 der Hamburger Messehallen. Ein Teil des Bereichs Geschenke & Papeterie wird auch in Halle A3 zu finden sein. „Auch für den Einzelhandel im Norden hat sie sich als der Ordertermin für das kommenden Frühjahrs- und Sommergeschäft etabliert. Hier kauft der Handel im Norden ein“, so Ferger weiter.