Alle News

Oase liefert Technik für Internationale Gartenschau Hamburg

Oase (Hörstel-Riesenbeck) baut Technik in sieben ausgewählten Gärten auf dem Gelände der diesjährigen internationalen Gartenschau in Hamburg-Wilhelmsburg ein. Wie das Unternehmen mitteilt, darf es im Gegenzug das Prädikat „Kompetenzpartner der internationalen gartenschau hamburg“ für Promotion-Zwecke nutzen. 

Oase ist Kompetenzpartner der igs 2013. Werkfoto

Ausgestattet mit Technik von Oase wird unter anderem der Garten „Geysir“, in dem laut Information wie bei einem natürlichen Geysir eine sieben Meter hohe Wasserfontäne emporschießt und in sehr feinen Tropfen wieder zurückprasselt.

Darüber hinaus werden die Gärten „Am Tümpel“, „Binsenweisheit“, „Cinema Aquatica“, „Wasser und Energie“, „Wasser marsch!“ sowie „Oasengarten“ mit Oase Know-how zu lebendigen Wasserwelten, so das Unternehmen. (ts)