Obst-, Gemüse- und Kräutertag: „Wir sind die neuen Landwirte“

Veröffentlichungsdatum:

Jakob Peter schildert bei unserem Obst-, Gemüse- und Kräutertag auf der IPM, wie der gärtnerische Einzelhandel Teil der neuen Landwirtschaft wird. Foto: Infarm

Wo stecken die Potenziale der Produktschiene Obst, Gemüse und Kräuter, wo sind die Grenzen? Das beleuchten sieben Referenten bei unserem Obst-, Gemüse- und Kräutertag auf der IPM aus verschiedenen Blickwinkeln. Einer von ihnen ist Jakob Peter vom  Indoor-Farming-Unternehmen Infarm aus Berlin.

Als Key Account Manager ist er zuständig für die strategische Kundenentwicklung und Großkundenbetreuung. Egal ob Restaurants, Supermärkte, Büros oder Gartencenter – die vertikalen Farmen von Infarm ermöglichen es jedem, auf kleinstem Raum Gemüse aus aller Welt anzubauen und zu ernten.

Kunden können Kräuter, Gemüse und Salat frisch ernten

Direkt vor den Augen der Kunden gewachsen, werden die Pflanzen bereits heute von Spitzenköchen wie Tim Raue sowie Endkunden täglich frisch geerntet und verarbeitet. Im Handelsbereich kooperiert Infarm hierbei mit Metro und Edeka.

„Wir sind die neuen Landwirte, unsere Farmen liegen im Herzen der Stadt – wie der gärtnerische Einzelhandel Teil der neuen Landwirtschaft wird“ lautet folgerichtig das Vortragsthema von Jakob Peter bei unserem Obst-, Gemüse- und Kräutertag am 25. Januar auf der IPM.

Teil der neuen Landwirtschaft werden

Seine These: Als das bedeutendste europäische Indoor-Farming-Unternehmen unterstützen wir Unternehmen dabei, Teil der neuen Landwirtschaft zu werden. Durch effiziente Farmen, Data Science und dem „Internet of Things“ können wir an jedem Standort eine Vielzahl an frischen und gesunden Pflanzen anbieten. Das Internet der Dinge bezeichnet die Vision einer globalen Infrastruktur der Informationsgesellschaften, die es ermöglicht, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten zu lassen.

Peters Vortrag startet am 25. Januar um 11 Uhr auf der Eventbühne der Sonderausstellung hortivation in der provisorischen Halle 13 als Teil unseres Obst-, Gemüse- und Kräutertags auf der IPM. Dort bietet die TASPO zusammen mit der Messe Essen ein informatives Vortragsprogramm rund um die Produktschiene Obst, Gemüse und Kräuter an.

Das vollständige Programm unseres Obst-, Gemüse- und Kräutertags auf der IPM können Sie hier downloaden.

Cookie-Popup anzeigen