Alle News

Azerca-Saison: Heidepflanzen haben sich behauptet

Heidepflanzen haben sich, so hieß es auf der Azerca-Herbsttagung in Borken von der Sondergruppe Azerca, im Vergleich zu ihren Komplementärprodukten im Herbstgeschäft sehr gut behauptet. In Sachsen gab es im gesamten Gartenbau einen Preiskampf. Das Herbstgeschäft begann normal, dabei zeigte sich der Vertragsanbau von Vorteil. Callunen wurden fast komplett verkauft. Der Markt im Süden war insgesamt geprägt durch Umsatzrückgänge und Preisdruck. Laut Erwartung wird dies auch 2005 anhalten. Im Westen startete die Herbstsaison gut, jedoch kamen ab Anfang Oktober die Preise unter Druck. Im schlechten Herbstgeschäft gingen dabei Callunen noch relativ gut. Bei Azaleen gibt es eine gute Stimmung, es drängt weniger Ware aus Belgien auf den Markt als 2003. In der Mitte Deutschlands sind die Anbauer mit der Azaleen-Saison bisher zufrieden, die Nachfrage habe sich erhöht. Im Norden verlief die Azaleensaison bisher positiv. Callunen wurden besser verkauft als 2003.