Alle News

Österreichischer Christbaumtag

Eine der Fachveranstaltungen 2007 in Österreich findet am Freitag, den 31. August, von 8 bis 18 Uhr statt. Der Veranstalter, die Arbeitsgemeinschaft Niederösterreichischer Christbaum- und Schmuckreisigproduzenten aus St. Pölten, lädt ein zum siebten Österreichischen Christbaumtag, diesmal nach Maria Laach am Jauerling, einem Zentrum des österreichischen Christbaumanbaus. Mehr als 40 Firmen nutzen alle zwei Jahre die Möglichkeit, sich dem Fachpublikum mit ihren Produkten rund um den Weihnachtsbaum zu präsentieren. In den Vorträgen wird es vor allem um Pflanzenschutz und Düngung gehen. Zu diesen Themenbereichen einschließlich Triebverkürzung erfolgt auch die Kulturbegehung vor Ort. Ein Busshuttle ist eingerichtet. Außerdem ist eine Maschinenvorführung in den Christbaumkulturen geplant. Die eingerichtete Christbaumbörse bietet Händlern und Produzenten die Möglichkeit, österreichische Bäume zuzukaufen. Und für den freundschaftlich-ergeizigen Wettkampf sorgt die Kür des "Schönsten österreichischen Christbaumes des Jahres". Nähere Informationen erfolgen in Kürze unter www.christbaumtag.at