Alle News

Offene Tür: Mit dem Bus von Garten zu Garten

Zum ersten Mal mit einem Shuttlebus pendeln die Besucher beim Tag der offenen Tür der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) am 4. Juli kostenlos von Garten zu Garten. Zwischen den Anlagen und Gewächshäusern An der Steige in Veitshöchheim und dem Versuchsgelände Stutel an der Staustufe vor Thüngersheim verkehrt von 9 bis 17 Uhr ein Bus,

informiert die LWG. Die Besucher sollten nur an einer Station parken und dann den Bustransfer in Anspruch nehmen. So könnten sie beide Ausstellungsflächen besichtigen. Zu sehen gebe es die neuesten Gemüsesorten, Beet- und Balkonpflanzen, Schönheiten für den Wintergarten sowie Kräuter und Stauden. Infos rund um Wein und Rebe erhalten Interessierte von Versuchsweinen bislang noch unbekannter Sorten. Die gesündesten Obstsorten fänden sich im Stutel. Hier blühen auch die ADR-Rosen und Clematis. Mitarbeiter der LWG werden Fragen beantworten. Infos unter Tel.: 09 31-9 80 11 17.