Alle News

Oldenburger Vielfalt: Greenworks-Konzeptlösungen

, erstellt von

Das Beratungsnetzwerk greenworks GmbH mit Sitz in Feucht bei Nürnberg hat unter Leitung von Beraterin Marion Illemann Marketingkonzepte für mehrere Baumschulen erstellt, die an der Oldenburger Vielfalt teilnehmen. Die Betriebe zeigen ihren Kunden während der Oldenburger Vielfalt gemeinsam, wie abverkaufsstarkes Marketing für Baumschulware aussehen sollte.

Sortiment und Aufbau des Monatsthemas „Heckenfieber“, zu finden z.B. bei Baumschule Martens, Westerstede. Foto: greenworks

Oldenburger Vielfalt: greenworks lädt zur Naschparty

Attraktive Monatsthemen mit jeweils dazu passenden Sortimentsangeboten sowie Ganzjahresthemen mit wechselnden Sortimentsangeboten stehen zur Verfügung und können bei den Baumschulen direkt bezogen werden. So werden Aufbauten zu den Monatsthemen, wie z.B. die „Naschparty“ bei Baumschule Dreher Pflanzen GmbH in Westerstede, und „Heckenfieber“ in der Baumschule Martens GbR in Westerstede gezeigt. Bei Behrens Pflanzen in Edewecht wurde eine Präsentation zum Ganzjahresthema „Feng Shui“ aufgebaut.

Zu allen Aufbauten ist das dazugehörige POS-Material wie Plakate, Pflanzenbeschreibungen und Themeninformationen dargestellt. Gemeinsam bieten die obengenannten Baumschulen sowie Bremer Pflanzen GbR aus Westerstede und Hinrichs Pflanzen aus Edewecht noch bis Oktober Pakete mit POS-Unterstützung zu weiteren Themen wie „Blattgeflüster“ und „Adventszauber“ an. Die Müller Baumschulhandels GmbH  aus Quakenbrück ergänzt als einzige „Nicht-Ammerländerin“ die Gruppe und das Angebot mit ihrem umfangreichen Obstsortiment.

Kollegen aus der Region arbeiten zusammen

„Die Pflanze in Kombination mit POS-Material ist sicher nichts Neues. Eher selten jedoch ist das Zusammenspiel mehrerer Kollegen aus der Region, die Themen mit passender Ware zu beleben. So haben sich die Bestückungen als vielseitig und abwechslungsreich entpuppt. In den  Verkaufsbetrieben entstehen mit diesen Angeboten feste Aktionsflächen mit wechselnden Themen, aber gleichbleibender Optik in der POS-Darstellung. Werden die Pakete regelmäßig genutzt und das Marketing dazu konsequent eingesetzt, werden sie sich innerhalb kurzer Zeit beim Kunden etabliert haben und für Mehrumsätze sorgen“, erklärt Marion Illemann. Nähere Informationen erhalten Sie bei den teilnehmenden Baumschulen und der greenworks Beraterin Marion Illemann.

Wer sich im Bereich Einkauf und Präsentation/Marketing für den Bereich Baumschule beraten und coachen lassen will, kann sich auch unabhängig von der Oldenburger Vielfalt an greenworks-Beraterin Marion Illemann wenden.