Alle News

Oldenburger Vielfalt: Kletterhortensie am Spalier

, erstellt von

Bremer Pflanzen (26655 Westerstede) hat sich vor allem mit Bambus und Gräsern einen Namen gemacht. Auch die bekannten Fargesia murileae ‘Stars of Nature’ sind im Sortiment. Seit kurzem wird zudem die Kletterhortensie Hydrangea petiolaris auch im 11,5-Liter-Dekotopf am Spalier angeboten.

Die Kletterhortensie Hydrangea petiolaris gibt es jetzt auch im 11,5-Liter-Dekotopf am Spalier. Foto: Bremer Pflanzen

Wie Bremer Pflanzen mitteilt, sind diese Qualitätspflanzen ab sofort auch dreifach gestäbt in der Größe 80 bis 100 Zentimeter erhältlich.

Rhododendron-Vielfalt als weiteres Standbein

Weiteres Standbein des Betriebs sind die Rhododendron, die das Inkarho-Mitglied in einer großen Sortenvielfalt anbietet, von Rhododendron-Hybriden, Yakushimanum, Azaleen und Wildarten. Nicht zuletzt auch die Neuheit Rhododendron micrantum ‘Bloombux’, eine blühende Buchsbaumalternative, ist bei Bremer im Programm. Bei den Laubgehölzen bietet Bremer Acer, Hydrangea, Ilex, Pieris, Magnolia und mehr.

Bei Gräsern gibt es alles, von Arundo über Cortaderia, Calamagrostis und Miscanthus bis zu Pennisetum und dem beliebten aufrechten Panicum. Phyllostachys, Sasa, Pseudosasa und weitere Fargesia-Arten runden das Bambus-Programm ab, bessere Koniferen, Bonsai, Schlingpflanzen inklusive Obst, Laubbäume im Container, Farne, Vaccinium und Agapanthus das gesamte Sortiment.

Wer einen Blick auf die Quartiere von Bremer Pflanzen werfen möchte, hat dazu im Rahmen der Oldenburger Vielfalt Gelegenheit.