Alle News

Oldenburger Vielfalt: „Zwerge“ für kleine Gärten

Zusätzlich zur bekannten Fliederkollektion „Kircher Collection“ bietet die Baumschule Roßkamp (Wiefelstede) ein breit gefächertes Hortensien-Sortiment an. Das Hortensien-Sortiment wurde aktuell um zwei Neuheiten ergänzt: Hydrangea paniculata ‘Bobo’ und Hydrangea paniculata ‘Bombshell’. Bei den neuen Sorten handelt es sich um Rispenhortensien-Zwergformen, die sich in den kleinsten Freiraum integrieren lassen. 

Hydrangea paniculata ‘Bombshell’. Werkfoto

Die starke Blühwilligkeit der beiden Sorten, gepaart mit der einfachen Handhabung von Rispenhortensien, machen diese zum Vergnügen für jeden Pflanzenliebhaber.

Hydrangea paniculata ‘Bobo’ erreicht eine Größe von etwa 70 Zentimetern. Sie blüht sehr reich in kegelförmigen weißen Rispen, die sich rosa verfärben. Die frühe Blüte von Juli bis September bereichert das Sommersortiment.

Hydrangea paniculata ‘Bombshell’ zeichnet sich durch eher kugelige Rispen aus. Die rahm-weißen Blüten verfärben sich über einen zarten Roséton ins Grünliche. ‘Bombshell’ gedeiht am besten in der vollen Sonne. Beide Zwerg-Rispenhortensien zeichnen sich durch eine sehr gute Winterhärte aus.

Zusätzlich bietet die Baumschule Roßkamp auch Hydrangea macrophylla-Sorten, Hydrangea arborescens ‘Annabelle’ und verschiedene Rispenhortensien-Sorten in starken Solitärqualitäten an.

Rund 100 Baumschulen und Partnerfirmen stellen vom 13. bis 24. August bei der Oldenburger Vielfalt ihr umfangreiches Sortiment vor. Mehr zur Messe lesen Sie in unserem TASPO Extra Oldenburger Vielfalt in der TASPO Ausgabe 31/2012. (ts)