Alle News

Ordermesse „Okay“ mit Rekordumsatz

Den Rekordumsatz des Vorjahres konnte die „Okay“, die jährlich in der Topfpflanzenzentrale Lüllingen stattfindende Frühjahrsordermesse der NBV/UGA, bereits am ersten Messetag toppen. Zum Abschluss der Frühjahrsorderkampagne verzeichnete die „Okay“einen Umsatzzuwachs von über 30 Prozent. Insgesamt erreichten die Umsätze knapp 2,5 Millionen Euro. „Im Bereich Baumschulpflanzen lagen die Umsätze in diesem Jahr bei plus 25 Prozent, bei den Topfpflanzen bei plus zehn Prozent“, so Gerd Christ, Organisationsleiter der Ordermessen in Lüllingen. Im Angebot der Okay waren in diesem Jahr 2600 Baumschul- und 1000 Topfpflanzenartikel. Die Fläche des Baumschulangebots wurde um rund zehn Prozent erweitert. Im Topfpflanzenbereich waren über 20 Betriebe mit einer Eigenpräsentation anwesend. Ende März startet die NBV/UGA nach eigenen Angaben mit ihrem erweiterten Ordermessenangebot mit dem ersten saisonalen Ordertag am 30. März 2004. In einem Zelt von 1500 Quadratmeter Größe werden zu diesem Zeitpunkt visuell attraktive Gehölze und Saisonpflanzen wie Beet- und Balkonpflanzen Gewürze, Stauden und Gräser im Mittelpunkt stehen. Der nächste Termin folgt bereits im Juni.