Alle News

Organizzazione Orlandelli: Ausstellungs-Set für Blumen und Pflanzen

Seit einigen Jahren untersucht das italienische Unternehmen Organizzazione Orlandelli s.r.l.  den Angaben zufolge die Vermarktung in der Welt der Lebensmittel, nach Techniken die auch in der Blumenzucht anwendbar sein könnten, um eine Marke gut zu präsentieren. Die Tochtergesellschaft Entergreen hat nun ein neues Konzept entwickelt, um den Verkauf in der Zierpflanzenzucht zu verbessern - ausgehend vom Hersteller über den Händler bis hin zum Endverkauf in Gartencentern oder im Großhandel. Das Ergebnis sind Blumenanzucht-Sets, die auf der IPM 2014 in Halle 6, Stand B12 vorgestellt werden.

Ausstellungs-Set von Organizzazione Orlandelli

Das Leitmotiv von Organizzazione Orlandelli s.r.l. ist "Bevor Pflanzen und Blumen verkauft werden, müssen Sie Emotionen mit Pflanzen und Blumen schaffen ...". Die Idee entstand, weil das Unternehmen die Erfahrung gemacht hat, dass in vielen Fällen, das Layout des Gartencenters standardisiert ist: der zentrale Korridor, Ausstellung rechts und links auf Verkaufstischen - alle auf der gleichen Höhe, die als Endergebnis wenige Emotionen vermitteln.

Pflanzen brauchen zum Leben Licht, Luft und Wasser. Das Ausstellungs-Set von Organizzazione Orlandelli s.r.l. berücksichtigt nach eigenen Angaben diese Anforderungen: Die Kunststoffwannen in PST sind mit einem Filter sowie Ablasshahn ausgestattet; die besondere Rillen erlauben eine sichere Bewässerung, sodass die Wurzeln nicht in direkten Kontakt mit dem Wasser kommen. Das extra erhöhte Regal und der Tischampelaufsatz erweitern die Menge der ausgestellten Ware, sorgen für genügend Licht und Luft.

Das Ausstellungs-Set wird in einer dynamischen und personalisierbaren Ausstattung angeboten, insbesondere für Pflanzen und Blumen gibt es eine modulare und leicht modifizierbare Variante. Es ist nach Herstellereangaben schnell und einfach, von einer linearen zu einer Inselausstellung zu wechseln. www.orlandelli.de