Alle News

Vorschau IPM 2012: Agrimedia zeigt „Grüne Wand“ in neuem Design

Zur IPM 2012 zeigt Agrimedia die „Grüne Wand“ Mobil im neuen Design, die den Angaben zufolge einen bedeutenden Beitrag zum Problem der trockenen Raumluft und Klimaregelung leisten kann. Die notwendigen Verdunstungsraten werden durch die „Grüne Wand“ erzeugt, da das System mit dem Schaumsubstrat von Hortis Growing Medium ausgerüstet ist.

„Grüne Wand“ gegen trockene Raumluft. Werkfoto

Des Weiteren zeigt Agrimedia gemeinsam mit der Auerbach Gartenbautechnik auf der diesjährigen Messe das Hortis Growing Medium, ein Schaumsubstrat für die Anzucht von Jungpflanzen, sowie Lehners Sägerät, ein Supercut Schneidgerät, das Arbeitseinsparungen von 70 bis 90 Prozent verspreche.

Außerdem finden die Fachbesucher am Gemeinschaftsstand von Agrimedia die Auerbach Gartenbautechnik sowie die Gesellschaft für Kunststoffe im Landbau.

Kontakt: Agrimedia GmbH Gartenbaubedarf & Co. KG, Rudolf-Diesel-Straße 8, 67304 Eisenberg, Tel.: 06351–8062, E-Mail: hortis(at)agrimedia.de, Internet: www.agrimedia.de. (ts)
Halle 3 Stand 3A46