Alle News

Palmen "wandern" nach Norden

Viele Gartenbesitzer träumen von einem mediterranen Garten und versuchen mit entsprechenden Pflanzen den Flair des Südens einzufangen, beispielsweise mit Palmen. Allerdings ist die Frosthärte und damit die Überwinterung bisher ein Problem. Das könnte sich in Zukunft ändern. Mit dem für dieses Jahrhundert prognostizierten Klimawandel ist auch nördlich der Alpen damit zu rechnen, dass ähnlich wie im Süden die Bedingungen für die Palmen zusehends günstiger werden. Das fand eine Forschergruppe um den Pflanzenökologen Dr. Gian-Reto Walther (Universität Bayreuth) heraus.