Alle News

Blumengroßmarkt Mannheim mit neuem Verkaufsbereichs

Für rund 120.000 Euro hat der Blumengroßmarkt Mannheim seinen Verkaufsbereich für Baumschulprodukte grundlegend baulich erneuert. Die wesentliche Änderung gegenüber der früheren Baumschul-Freilandverkaufsfläche ist die Überdachung. Knapp die Hälfte des 850 Quadratmeter großen Gehölzverkauf-Areals, das direkt an die überdachten Parkplätze südlich der Blumengroßmarkthalle anschließt, ist jetzt mit einem Venlogewächshausdach überzogen und mit Polycarbonat bedeckt. Im Gegensatz zur seitherigen, seit 1978 betriebenen Anlage, kann hier jetzt auch bei Regenwetter trockenen Fußes eingekauft werden.