Alle News

Pflanzenproduktion: Jetzt Abschlussarbeiten einreichen

, erstellt von

Noch bis zum 1. März 2016 können sich Bachelor- und Masterabsolventen, die praxisnahe Abschlussarbeiten in der Pflanzenproduktion eingereicht haben, für den Wilhelm-Rimpau-Preis bewerben.

Praxisnahe Abschlussarbeiten in der Pflanzenproduktion gesucht: Der Wilhelm-Rimpau-Preis für Hochschulabsolventen ist mit bis zu 2.000 Euro dotiert. Foto: Fotolia kasto

DLG lobt Wilhelm-Rimpau-Preis aus

Voraussetzung ist, dass die Absolventen vor dem 1. Januar 2014 abgeschlossen haben. Der Wilhelm-Rimpau-Preis wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgelobt und mit Geldpreisen von 2.000, 1.500 und 1.000 Euro dotiert.

Bachelor- und Masterarbeiten aus dem Bereich Pflanzenproduktion zugelassen

Jede landwirtschaftliche Fakultät deutschsprachiger Hochschulen darf entsprechende Bachelor- und Masterarbeiten nominieren. Die Preise werden im Rahmen der DLG-Feldtage, die vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) stattfinden, verliehen.