Pheromon für Kastanienminierer

Veröffentlichungsdatum:

Eine neue Pheromonfalle von Biobest aus Belgien wurde gegen Kastanienminiermotten – Cameraria ohridella – entwickelt. Nach Angabe der englischen Fachzeitschrift Grower lassen sich Kastanienminiermotten-„Plagen“ mit dem Pheromon frühzeitiger entdecken und damit erfolgreicher chemisch bekämpfen. Das Pheromon ist in Form von Kapseln verfügbar und wird mit Trichterfallen eingesetzt. Cameraria ohridella ist eine Motte, deren Raupen massive Schäden an Kastanienbäumen verursachen. Die Krankheit hat sich im Laufe der letzten 20 Jahre über ganz Europa verbreitet

Cookie-Popup anzeigen