Alle News

Photovoltaik: „PV-Expo“ in der Stadthalle Fürth

Parallel zum „2. Bundeskongress für Photovoltaik-Betreibergesellschaften“ wird am 23. April 2005 in der Stadthalle in Fürth die Ausstellung „PV-Expo“ stattfinden. Dies teilt das Unternehmen Erneuerbare Energien Kommunikations- und Informationsservice GmbH (Reutlingen) mit. Zu den Ausstellern gehören Hersteller von PV-Modulen, Wechselrichtern und weiteren PV-Komponenten, Planer und Projektierer, Medien, Verbände, Banken und Versicherungen. Während des Kongresses spricht Christof Stein vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit über die Auswirkungen des EEG (Erneuerbare Energien-Gesetz) auf die Entwicklung von PV-Freiflächen-Anlagen und deren Akzeptanz. Im Rahmen der Podiumsdiskussion diskutieren Branchenvertreter über „PV-Lieferengpässe. Wachstumshindernis oder -chance?“. Auch die Solarbranche werde sich in Fürth treffen.

Weitere Informationen gibt es im Internet: www.bundeskongress-pv.de.