Alle News

Podiumsdiskussion auf der GaLaBau: Landschaftsarchitekten und Landschaftsbauer müssen kooperieren lernen

Dass sie in Zukunft stärker kooperieren müssen, das war den Teilnehmern der Podiumsdiskussion "Allianzen oder Arena?" auf der GaLaBau schon klar. Doch wie das zukünftige Miteinander von Landschaftsbau-Unternehmen und Landschaftsarchitekten aussehen sollte, da legten die acht Diskutanten doch sehr individuelle Schwerpunkte. Klar wurde während der Podiumsdiskussion vor allem eins: Sowohl die öffentliche Hand als auch der Privatgartenbesitzer möchten zunehmend ein Angebot, das Planung und Ausführung beinhaltet, also eine Komplettleistung umfasst und nur einen Verantwortlichen als Ansprechpartner benennt. Die Meinungen der Diskussionsteilnehmer finden Sie in TASPO 42/2004.