Alle News

Podiumsdiskussion

In der Sonderreihe „Forum – die Debatte im Inforadio“ vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) wenden sich der Journalist Alfred Eichhorn und seine vier Gesprächspartner am 12. November 2006 der Kulturlandschaftspolitik in Deutschland zu. Die zentrale Frage lautet: „In welcher Landschaft wollen wir leben?“.

Mit ihm diskutieren Regierungsdirektor Heinrich Spanier (Bundesumweltministerium), Prof. Dr. Johann Köppel (Heidehof-Stiftung/BDLA), Prof. Rolf Kuhn (IBA Fürst-Pückler-Land) und Stefan Fredlmeier (Frankenwald Tourismus Service Center). Die Sendung ist eine Aufzeichnung einer gleichnamigen Podiumsdiskussion, die am 19. Oktober 2006 im Rahmen der Tagung „landscape matters. Zur Zukunft der Kulturlandschaft“ von BDLA und IBA Fürst-Pückler-Land in der Berliner Kalkscheune stattfand.

Die Podiumsteilnehmer analysieren Veränderungen von Stadt und Landschaft, erörtern Perspektiven einer neuen Kulturlandschaftspolitik in Deutschland. Und sie beantworten die Frage, in welcher Landschaft sie persönlich leben wollen.

Sendetermin: Sonntag, 12. November 2006, 14.06 Uhr, im RBB Inforadio.