Alle News

Positive Halbzeitbilanz: über eine Million verkaufte Floriade-Tickets

Eine positive Zwischenbilanz konnten die Organisatoren der Floriade 2012 zur Halbzeit am vergangenen Freitag ziehen. 1.174.623 Tickets wurden laut einer Pressemitteilung bislang für die Welt-Gartenausstellung in Venlo verkauft. Insgesamt werden mehr als zwei Millionen Besucher erwartet, davon 800.000 aus Deutschland. 

Erfreulich seien auch die Ergebnisse der Besucherbefragungen, die die Floriade durchführt. Die Mitarbeiter wurden den Angaben zufolge auf einer Skala von eins bis zehn mit einer neun bewertet, der allgemeine Besuch mit einer 8,5. Damit hätten sich die überdurchschnittlich guten Bewertungen des ersten Monats bestätigt.

Noch bis zum 7. Oktober findet die Floriade in Venlo statt und somit erstmals in ihrer über 50-jährigen Geschichte direkt an der deutsch-niederländischen Grenze. Zum Abschluss am 7. Oktober wird auch bekannt, wo die nächste Floriade im Jahr 2022 stattfinden wird. (ts)