Alle News

Positive Resonanz: Baumschultechnik auf der Zielgeraden

Die nach fünf Jahren wieder am 17. und 18. August stattfindende Messe „Baumschultechnik“ wird möglicherweise noch mehr Aussteller zählen als 2001. Bereits jetzt seien die Erwartungen zur Zahl der Aussteller mit weit mehr als 200 Ausstellern im Technikbereich und 40 ausstellenden Baumschulen voll erfüllt. Die 2001 erreichte Ausstellerzahl von 250 könnte noch übertroffen werden. Unterdessen geht es bei den Vorbereitungen in großen Schritten auf die Messe zu. So gibt es die Informationen zur Messe inzwischen auch in Polnisch, Russisch oder Türkisch, auf Hochdruck laufen die Vorbereitungen auf dem Messegelände, der als Nachschlagewerk gedachte Ausstellerkatalog ist in der Endkorrektur, der Internetauftritt überarbeitet. Auf dem Gelände des neuen Gartenbauzentrums Ellerhoop/ Thiensen, wo die Messe diesmal stattfindet, sind die Vorführflächen inzwischen mit einem bunten Gehölzspektrum auf Beeten von 25 Zentimeter Reihen bis zu Alleebäumen mit drei Meter Reihenabstand bepflanzt. Alle Ausstellungsflächen waren oder wurden bereits mit Gras eingesät. Somit stehe den praktischen Maschinenvorführungen nichts mehr im Wege.

Der sich in Endkorrektur befindende Ausstellerkatalog hat den Angaben zufolge diesmal sogar mehr als 300 Seiten. Noch umfangreicher fällt das Online-Nachschlagewerk auf der überarbeiteten, erweiterten und professionalisierten Internetseite der Messe unter www.baumschultechnik.de aus. Das Online-Nachschlagewerk wurde vom messeausrichtenden Versuchs- und Beratungsring Schleswig-Holstein erarbeitet und ist eine ganzjährig nutzbare, farbig bebilderte Datenbank mit nach eigenen Angaben rund 3000 Maschinen und Geräten sowie 1400 Hersteller- und Händleradressen.

Bei dem Internetauftritt ist auf schnelle Ladezeiten der übersichtlichen und bewusst ohne Schnörkel gestalteten Seiten Wert gelegt worden. Das Angebot in der Datenbank gliedert sich nach Rubriken wie Schlepper, Bodenpflege, Topfen und Mischen, Bewässerung, Rodung und Einschlag, Hofgeräte und Kleingeräte.