Alle News

Poster zu häufigsten Krankheiten an Tomaten

Biobest N.V. (B-2260 Westerlo), Produzent von Nützlingen und Hummeln, bringt ein neues Poster heraus.

Dieses Poster gebe eine Übersicht der häufigsten Krankheiten und Schädlinge in Tomatenkulturen. Dazu werden die Schadorganismen und entstehenden Schadbilder dargestellt. Jedes Schadbild wird nach eigenen Angaben in seiner typischen Ausprägung an Blatt, Stängel und Frucht gezeigt, und zwar sowohl im Früh- als auch im Spätstadium. Mit Hilfe dieses neuen Posters kann man Krankheiten und Schädlinge schon sehr früh identifizieren und rechtzeitig bekämpfen.

Es ist das Erste der neuen Reihe mit Pflanzenschutzpostern, informiert Biobest. Als nächstes sollen Poster für Paprika- und Gurkenkulturen folgen. Neben ihrem wissenschaftlichen Namen werden die Schadorganismen in mehreren Sprachen bezeichnet: Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Russisch und Polnisch. Die Poster auf Glanzpapier gibt es in der Abmessung von 70 mal 100 Zentimetern.

Weitere Informationen gibt es unter E-Mail: info@biobest.be.