Alle News

Pro Ausbildung: Junggärtner trommeln auf der GaLaBau für ihr Startpaket

Sieht aus wie ein überdimensioniertes Bonbon, ist aber keins, denn der Inhalt umschmeichelt weniger den Gaumen als den Intellekt. Was das ist?

Ganz einfach: Gehen Sie in die Halle 6 auf der diesjährigen GaLaBau in Nürnberg (13. bis 16. September) und besuchen Sie den Stand 106. Schon wandert das wohlfeil verpackte Überraschungs-Röllchen in Ihre Hände, Sie öffnen und halten die gebündelten Informationen zum Azubi-Startpaket der Junggärtner in Händen.

An ihrem Stand setzt die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) nämlich in diesem Jahr darauf, möglichst viele der Startpakete an den Gärtner zu bringen. Für nur 25 Euro kann so jeder ausbildende Betrieb seinen Auszubildenden in den Genuss der Vorteile einer Mitgliedschaft in der AdJ bringen. Außerdem erhält der Azubi ein dreimonatiges Probeabo der TASPO und ist damit im nächsten Vierteljahr hautnah am Puls der grünen Branche.

Wenn Sie noch nicht so recht wissen, warum Sie Ihrem Azubi das Paket angedeihen lassen sollen, so helfen Ihnen die folgenden Testimonials von Ausbildern und Auszubildenden hoffentlich bei der Entscheidungsfindung. Sind Sie danach schon überzeugt und willens, das Startpaket zu tragen, finden Sie weitere Informationen auf der Seite der Junggärtner im Internet unter www.junggaertner.de.