Alle News

RAL-Gütesicherung für Substratqualität

, erstellt von

Die Gütegemeinschaft Substrate für Pflanzen (GGS, Hannover) präsentiert sich auf der diesjährigen IPM mit einem neu gestalteten Messestand und informiert rund um das Thema Substratqualität.

Verschiedene Ausgangsstoffe für Substrate für den Gartenbau. Foto: GGS

Auch internationale Kunden wollen zertifizierte Produkte

Eine hochwertige, neutral überwachte Produktqualität werde bei Kultursubstraten immer wichtiger. Auch internationale Kunden der Substrat-Branche verlangen laut GGS zertifizierte Produkte, die nach allgemein anerkannten Standards ständig überwacht werden.

Hierzu werden die Kultursubstrate, aber auch deren Ausgangsstoffe wie Torf, Holzfaser, Rinden- und Kokosprodukte umfassend untersucht.

Weitere Gütesicherungen gibt es für Blumenerden, Blähton sowie Dach- und Baumsubstrate.

Kontakt: Halle 2, Stand 2D32