Alle News

Raumbegrünungsmarkt erholt sich

Seit Ende vergangenen Jahres ist eine deutliche Entspannung auf dem deutschen Raumbegrünungsmarkt erkennbar.

Waren Anfang der neunziger Jahre zweistellige Zuwachsraten bei expansivorientierten Raumbegrünungsunternehmen keine Seltenheit, so war der Rückgang auf eine meist "schwarze Null" eine Herausforderung für die Unternehmenslenker. Die aktuelle Marktbe- obachtung lässt die Erwartung zu, dass das Jahr 2007 erstmals wieder flächendeckend mit deutlichen Zuwächsen abgeschlossen werden kann. Der Anteil privater Kunden wächst, ähnlich wie im Garten- und Landschaftsbau, kontinuierlich. Dieses Wachstum ist dabei insbesondere Wintergärten zu verdanken, so der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur. Mehr in der aktuellen TASPO.

Cookie-Popup anzeigen