Alle News

Region Venlo erhielt Zuschlag für Floriade

Die Floriade 2012 wird in der Region Venlo und damit nahe der deutschen Grenze durchgeführt. Dies beschloss der Nederlandse Tuinbowraad, Niederländischer Gartenbaurat, am 8. Dezember. Die Gartenbauausstellung Floriade findet in Holland alle zehn Jahre statt. Eine Pressemitteilung des Gartenbaurats hebt die Nähe der Region Venlo zu den Absatzmärkten Deutschland, Belgien und Frankreich hervor. Für die Floriade 2012 werden fünf Gemeinden (Horst, Helden, Venlo, Venray, Gennep) zusammenarbeiten. Das zentrale Ausstellungs-Areal soll etwa 50 Hektar umfassen. Die Investitionskosten werden etwa 60 Millionen Euro betragen. Ein Gewächshaus von 4 000 Quadratmetern wird ein zentraler Präsentationsbereich der Floriade 2012. Man rechnet mit stärkerer Beteiligung des Erwerbsgartenbaus als bei der Floriade 2002 in Haarlemmermeer und will gerade Fachbesucher stärker ansprechen. So sieht das Konzept auch Exkursionen zu den Veilingen in der Region und zu den künftigen innovativen Gartenbaugebieten Siberie und Californie vor.