Alle News

HoGaFlor erst 2006

Im Sommer dieses Jahres kündigte die Fördergesellschaft Gartenbau Niedersachsen-Bremen (FöGa) mit der HoGaFlor eine neue Fachmesse für alle Kunden der Frischebranche an. Die für den 6. November geplante Messe fällt in diesem Jahr aus und soll erst im Jahr 2006 starten. Standort der Veranstaltung sollte der Großmarkt in Bremen sein. Mit drei Verbänden als ideelle Träger, dem Nordwestdeutschen Gartenbauverband (NGV), der Dehoga Bremen und dem Einzelhandelsverband Nordsee, hatten sich starke Partner für diese Veranstaltung gefunden, sagt die Fördergesellschaft in einer Pressemitteilung. FöGa-Geschäftsführer Joachim Meyer-Rehberg äußerte sich so hierzu: "Mit dieser regionalen Fachmesse wollen wir den Kunden der Frischebranche ein komplettes Angebot bieten. Trotz einer recht guten Zahl gemeldeter Aussteller fehlen aber Anbieter aus wichtigen Kernbereichen. Unter diesen Voraussetzungen halten wir den Start bereits in diesem Jahr für verfrüht." Beabsichtigt ist nun, im kommenden Jahr eine Veranstaltung zu realisieren.