Alle News

RFID-Umstellung: Gebühr für Lizenz erneut abgesenkt

Um möglichst vielen Nutzern von ungelabelten Containern zu ermöglichen, Container in das System einzubringen, wird für einen begrenzten Zeitraum die Lizenzgebühr für die Einbringung zusätzlicher Container in das CC-Pool System von zwölf auf sechs Euro halbiert. Nach dem 10. Januar 2011 beträgt die Lizenzgebühr 18 Euro. Außerdem gibt CC bekannt, dass nach dem 10. Januar 2011 alle Container, die einem der fünf Partner zugehen, gescannt werden. Container ohne das neue RFID-Schloss werden von den fünf Partnern und anderen Beteiligten nicht mehr angenommen. Eine neu eingerichtete Kontrollgruppe, bestehend aus internen und externen Experten, wird verdächtigen Vorkommnissen nachgehen und darüber berichten.

Cookie-Popup anzeigen