Alle News

Rijk Zwaan gewinnt Fruit Logistica Innovation Award

, erstellt von

„Knox – Delayed Pinking in Fresh Lettuce“ von Rijk Zwaan heißt der Gewinner des diesjährigen Fruit Logistica Innovation Awards. Die frisch prämierte Entwicklung verzögert das sogenannte „Pinking“ bei Fresh-Cut-Salaten, sprich die rosa-braune Verfärbung an den Schnitträndern. 

Damit verlängert sich nicht nur die Haltbarkeit von Salaten um ein bis zwei Tage, auch die Lebensmittelverschwendung wird verringert – zwei Argumente, die die Fachbesucher beim diesjährigen Fruit Logistica Innovation Award überzeugt haben.

Silber und Bronze für vorgekerbte Pili-Nüsse und Navigationshilfe für Hummeln

Auf Platz 2 haben es die „The Cracking Monkey Pili Nuts“ von Die Frischebox geschafft. Die vorgekerbten Pili-Nüsse von den Philippinen haben eine besonders hohe Nährstoff-Dichte und einen Vitamin-E-Gehalt, der den anderer Nüsse um ein Vielfaches übersteigt. Mit dem mitgelieferten, aus recyceltem Besteck gefertigten Edelstahlknacker lassen sich die Nüsse leicht öffnen.

Den dritten Rang beim diesjährigen Fruit Logistica Award belegt „Natupol Excel – Bumble Bee Vision“ von Koppert Biological Systems aus den Niederlanden. Das Produkt dient Hummeln in Gewächshäusern, während der dunkleren Monate und in künstlichen Lichtverhältnissen als Navigationshilfe, um den Weg zurück in den Stock zu finden. So können sie ihre Kräfte völlig für die Bestäubung von Obst- und  Gemüsekulturen einsetzen.