Alle News

Romana Hoffmann geht für den ZVG nach Brüssel

Schon auf der IPM in Essen war es zu hören, beim Hessischen Gartenbautag wurde es bestätigt: Die bisherige Justitiarin des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG) wird zukünftig den Verband als Referentin in Brüssel vertreten. Ziel ist, so hat es der ZVG im vergangenen Jahr beschlossen, eine persönliche Repräsentanz in der europäischen Hauptstadt zu haben, um die Lobbyarbeit für den deutschen Gartenbau zu intensivieren. 150.000 Euro stehen dafür im ZVG-Haushaltsplan bereit. Die Stelle der Justitiarin wird neu ausgeschrieben.