Alle News

Rosenlust: Steinfurther Rosen

"1000 Steinfurther Rosen" - unter diesem Motto findet am 4. Juni von 10 bis 17 Uhr und von 18 bis 22 Uhr die Rosenparty entlang der 4600 Meter langen Strecke vom Rosenmuseum Steinfurth in den Sprudelhof statt.Rosen von wild bis zahm von Cinderella bis schottische Zaunrose sind ebenso ausgestellt, wie solche die auf den Namen von Politikern, Models, Malern oder bedeutenden Frauen getauft wurden. Gartenfreunde kommen auf ihre Kosten - denn "Rosenpaten" stehen an der Strecke und beraten die Gäste im Namen der Rose. Das Rosenmuseum Steinfurth verwirktlicht nach eigenen Angaben zusammen mit sechs Steinfurther Rosenbetrieben, Vereinen und Helfern das Band der 1000 blühenden Rosen.Die Steinfurther Rosentage finden am 23. und 24. Juni statt und werden von den Rosenbetrieben veranstaltet. An diesen beiden Tagen stehen die Rosengärten in voller Blüte. Den Besucher erwartet eine Farbenpracht und verführerische Düfte. Weiterhin gibt es viele Attraktionen von Musik über Fachvorträgen bis hin zu kulinarischen Rosengenüssen. Weitere Informationen beim Rosenmuseum Steinfurth, Tel.: 06032-86001, Internet: www.bad-nauheim.de.