Alle News

Sagaflor feiert 40-jähriges Jubiläum

Ein insgesamt positives Fazit zog die Sagaflor bei ihrer Hauptversammlung in Potsdam für das Geschäftsjahr 2004. Besonders wichtig: Die Rückvergütung konnte nochmals um fast fünf Prozent gesteigert werden. Zudem wuchs das wirtschaftliche Eigenkapital der Kooperation um fast 20 Prozent, so dass weitere Rücklagen gebildet werden konnten. Für die Sagaflor einmal mehr der Beweis für die Stärke der Kooperation, die sich bundesweit auf fast 850 Standorte im Garten- und Zoobereich stützt. Die Aktionäre, etwa ein Drittel der Mitglieder, können sich über eine durchschnittliche Dividende freuen. Neben dem Angebot von Eigenmarken und dem Zentraleinkauf bei Partnerlieferanten im Markenartikelbereich bietet die Sagaflor ihren Mitgliedern unterschiedlich konzipierte Geschäftsmodelle mit der notwendigen Unterstützung im Marketingbereich an. Mehr zu den Entwicklungen bei Sagaflor lesen Sie in der aktuellen TASPO.