Alle News

Saison-AK: Keine Pflicht zur Steuererklärung

Der Bundestag hat am 28. Oktober das Jahressteuergesetz 2010 beschlossen und damit den Wegfall der Steuererklärungspflicht für Saisonkräfte. So ist in der Gesetzesvorlage für den Paragrafen 46 Absatz 2 Nummer 4 EStG der Wegfall der Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung in Bagatellfällen enthalten, wofür ein Arbeitslohn unter 10.200 Euro (19.400 Euro bei Ehegatten) angegeben ist. Wie das Rechtsportal www.haufe.de ausführt, gilt dies dem Gesetzentwurf zufolge ab dem Veranlagungszeitraum 2009. Über den Gesetzentwurf muss noch der Bundesrat beschließen, was für den 26. November 2010 vorgesehen ist.

Cookie-Popup anzeigen