Alle News

Saisonarbeitskräfte: Keine neuen Regelungen in Sicht

Zu Irritationen in der betroffenen Leserschaft haben die Aussagen des thüringischen Landwirtschaftsministers Dr. Volker Sklenar geführt, die wir in der TASPO 47/05 im Beitrag "Frohe Botschaft zum Thema Saisonarbeiter" wiedergaben. Sklenar hatte vor den Gemüsebauern seiner Hoffnung Ausdruck verliehen, dass zum Einsatz von Saisonarbeitskräften zeitnah eine kompromissfähige Lösung gefunden wird. Auf Nachfrage beim in dieser Entscheidung federführenden Ministerium für Arbeit und Soziales in Bonn hieß es von dort: Es gelte das, was im Koalitionsvertrag vereinbart worden sei. Demnach würde es nach derzeitigem Stand keine weiteren Ausnahmeregelungen für den Einsatz von Saisonarbeitskräften geben. Informationen zu davon abweichenden Regelungen lägen dem Ministerium nicht vor.