Alle News

Schleswig-Holstein: Podiumsdiskussion zur Zukunft der Baumschulen

Der Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen (BdB) veranstaltet nach eigenen Angaben zusammen mit dem Landkreis Pinneberg gemeinsame Aktionen während der Vision Schleswig-Holstein 2005. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedeutung des Grüns von der Staude bis zum Alleebaum für den Menschen und seine Umwelt und die Zukunft der Baumschulwirtschaft im Kreis Pinneberg und im Land Schleswig-Holstein. So soll es auf dem vom 18. April bis 8. Mai veranstalteten Wirtschafts- und Kulturfestival der Industrie- und Handelskammern (IHK) zu Flensburg und Kiel am 22. April einen entsprechenden Aktionstag geben. Nachmittags ist zunächst eine Pflanzaktion der Baumschulwirtschaft zum Internationalen Tag des Baumes auf dem Gelände des geplanten Gartenbauzentrums in Ellerhoop vorgesehen. Im Anschluss daran ist ein gartenphilosophischer Rundgang im Arboretum und am Abend eine Podiumsdiskussion zum Thema „Zukunft der Baumschulwirtschaft“ für fachlich Interessierte geplant. Die Podiumsdiskussion findet im Münsterhof beim Baumpark Arboretum statt, die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldungen beim BdB (Tel.: 04101-20590) wird gebeten.

Weitere Informationen zu dem Festival finden sich im Internet unter www.vision-schleswig-holstein.de.