Alle News

Schleswig-Holsteiner Kompetenzzentrum in Thiensen: Erster Spatenstich

Der erste Spatenstich am 26. November legte den Grundstein für das Kompetenzzentrum in Thiensen. Hier werden unter anderem die Fachschule für Gartenbau, die Berufliche Schule für Gartenbau und Floristik, die Überbetriebliche Ausbildung und die Geschäftsstelle des Fachverbandes Garten- und Landschaftsbau, das Pflanzenschutzamt und die Gewächshäuser des Versuchsbetriebes angesiedelt. Bis Juni 2006 soll der Komplex fertig gestellt sein. Das ist Vorgabe für die Inanspruchnahme der 3,5 Millionen Euro aus dem ZAL-Programm (Dorf- und ländliche Regionalentwicklung). Neun weitere Geldgeber ermöglichen die Realisierung des Projektes, darunter der Kreis Pinneberg (3,2 Millionen Euro), die Landwirtschaftskammer (7,6 Millionen), das Bundesinstitut für Berufliche Bildung (1,3 Millionen), der Förderfonds-Nord (365000) und die Baumschulbetriebe des Pinneberger Anbaugebietes (250 000).