Alle News

Schmalkronige für kleine Gärten

Ob Sorbus commixta ’Embley’ oder Malus tschonoskii – neue schmalkronige Baumarten für begrenzte Standorte präsentiert die Baumschule Lorenz von Ehren auf der diesjährigen IPM. Auch für sehr kleine Gärten, Innenhöfe oder beengte städtische Straßenräume ist ein Baum gewachsen. Grundsätzlich gilt: Je weniger Platz vorhanden ist, desto sorgfältiger muss die Auswahl vorgenommen werden, empfiehlt die Baumschule. Alle vorgestellten Sorten halten ihre schlanke Linie ohne große Schnittmaßnahmen, verspricht Lorenz von Ehren.Neben den klassischen säulenförmigen Sorten wie Quercus fastigiata ‘Koster’ oder Acer platanoides ‘Columnare’ stehen zahlreiche neue Arten und Sorten ab 18 bis 20 Zentimeter Stammumfang – bei einzelnen Sorten bis zu 35 bis 40 Zentimeter – in Alleebaumqualität zur Verfügung:Acer campestre ‘Fastigiatum’,Acer rubrum ‘Autumn Blaze’,Fraxinus ornus ‘Obelisk’Malus tschonoskii,Sorbus aucuparia ‘Sheerwater Seedling’Sorbus commixta ‘Embley’Ulmus ’Columella’Unter diesen Sorten gelten Acer rubrum ’Autumn Blaze’ und Malus tschonoskii als attraktive Herbstfärber; Fraxinus ornus ’Obelisk’, Malus tschonoskii und Sorbus aucuparia ‘Sheerwater Seedling’ bezaubern mit einer außergewöhnlich schönen Blüte. Last but not least die Vier-Jahreszeiten-Gehölze: Sorbus aucuparia ‘Sheerwater Seedling’ und Sorbus commixta ‘Embley’, die in mehr als einer Jahreszeit wirkungsvoll zur Geltung kommen.Kontakt: Pflanzenhandel Lorenz von Ehren GmbH & Co. KG, Maldfeldstraße 4, 21077 Hamburg, Tel.: 040-7610805, Fax: 040-76108-100, E-Mail: lve@lve.de.http://lve-baumschule.de