Alle News

Schwabe ist Russlands größter Gemüseproduzent

Mit dem großen Bayerischen Löwen hat Bayerns Landwirtschaftsminister Josef Miller den schwäbischen Unternehmer Erhard Schiele aus Asbach-Bäumenheim für seine Verdienste um die bayerische Landwirtschaft und die bayerisch-rus- sische Zusammenarbeit ausgezeichnet. Der heute 53-Jährige Geschäftsführer der ESG Kräuter GmbH (www.esg-kuechenkraeuter.de) hatte bereits vor 25 Jahren Pionierarbeit im Anbau und der professionellen Verarbeitung von Kräutern, wofür er ein Trocknungswerk errichtete, geleistet. Die Zusammenarbeit mit Russland startete er 1991 mit der Gründung der Fruchtring GmbH, einem Joint-Venture mit einem russischen Unternehmen. Mittlerweile ist Fruchtring nach Angaben des bayerischen Agrarminis- teriums größter Gemüseproduzent und viertgrößter Kartoffelerzeuger Russlands. Das Unternehmen bewirtschaftet eine Gesamtfläche von rund 4.000 Hek-tar, von denen pro Jahr rund 72.000 Tonnen Gemüse und 40. 000 Tonnen Kartoffeln geerntet werden.