Alle News

Schwer entflammbare Variante

Novavert präsentiert neben einer ganzen Reihe weiterer Neuigkeiten erstmalig auf der IPM den neuen Hohlkammerschirm SHS Shade Therm Antifire B1, einen den Angaben zufolge einzigartigen Schattierschirm für Lichtdiffusion und maximale Energieeinsparung. Als leicht entflammbare Variante bereits seit mehr als zehn Jahren im Markt, hat Novavert nun die auf Schwerentflammbarkeit nach DIN4102B1-Standard umgestellte neue Variante im Programm.Anders als bei Schirmen, die einfach aus zwei zusammengelegten Lagen bestehen, sind hier die Verstärkungsbänder bereits eingearbeitet, was eine günstige Konfektion erlaubt. Die reißfesten phosphor- und halogenfreien Bändchen sind im feuchtigkeitsreduzierenden Gewebe-/Garnstruktur eingearbeitet. Dank Thermobehandlung in der Produktion weist das SHS Shade Therm Antifire B1 wie alle aktuellen Novavert-Schirme nur einen sehr geringen Restschrumpf auf. Es enthält keine (abwaschbare) Imprägnierung und somit kein Risiko von Pflanzenschäden, informiert der Hersteller.Kontakt: Novavert GmbH & Co. KG, Hansaring 146, 48268 Greven, Tel.: 02571-588890, Fax.: 02571-5888929.

www.novavert.com

IPM 2011: Halle 3, Stand 3D27