Alle News

Schwimmteiche: Neuer Lehrgang beginnt im Januar

Am 11. Januar 2010 startet an der Deula Westfalen-Lippe in Warendorf die berufsbegleitende Fortbildung zum Qualifizierten Schwimmteichbauer in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer (DGfnB). Die Fortbildung richtet sich an Landschaftsgärtner aus Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues, die fachliche Kompetenz im Schwimmteichbau erwerben und nachweisen wollen, um sich dieses Markt-segment zu erschließen. Die Lehrgangsinhalte werden unter Einbeziehung eigener praktischer Tätigkeiten anhand von Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten und Vorführungen unter realen Bedingungen unter fachlicher Anleitung trainiert. Die Fortbildung ist modular aufgebaut und verteilt sich auf sieben jeweils einwöchige Module innerhalb des nächsten Jahres. Für den erfolgreichen Abschluss der Fortbildung ist die Teilnahme an allen sieben Modulen Voraussetzung. Jedes Modul schließt mit einer schriftlichen Klausur ab. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen und bestandener Abschlussprüfung wird das Zertifikat "Qualifizierter Schwimmteichbauer" von der DGfnB verliehen. Infos und Anmeldung unter www.deula-warendorf.de oder Tel. 02581-6358-0 .