Alle News

Sehr knappes Ja zu einer Buga Mannheim 2023

Mit hauchdünner Mehrheit votierten die Mannheimer Einwohner beim Bürgerentscheid am 22. September dafür, dass eine Bundesgartenschau 2023 in Mannheim realisiert wird. 50,7 Prozent stimmten für die Bundesgartenschau, 49,3 Prozent dagegen. Die Wahlbeteiligung betrug 59,5 Prozent.

Die Frage an die Bürger lautete: „Soll Mannheim zur nachhaltigen Entwicklung eines Grünzugs Nordost im Jahr 2023 eine Bundesgartenschau durchführen, die überwiegend auf dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kaserne und unter Einbeziehung einer maximal 16 Hektar großen Teilfläche der Feudenheimer Au unter Beibehaltung ihres Status als Landschaftsschutzgebiet stattfindet?“(eh)
Mehr dazu in der nächsten TASPO