Alle News

Selbstbewusster Start trotz strengen Winters

"Die Auftragslage bei unseren Verbandsmitgliedern ist allgemein gut; wir gehen trotz des strengen und langen Winters optimistisch in die neue Saison. Zuversichtlich zeigte sich Erhard Anger, der Präsident des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg, beim Auftakt der alljährlichen Mitgliederversammlung des Unternehmerverbandes am siebten März in der Filderhalle von Leinfelden-Echterdingen. Zugleich warb der Präsident bei den regionalen Banken im Land um mehr Verständnis dafür, dass witterungsbedingt jetzt bei manchem Betrieb der Kreditbedarf höher sei als nach einem milden Winter. Er appellierte an die Bereitschaft dieser Finanzpartner, für solche Fälle doch "kleine Kreditschirme" bereit zu stellen.

Cookie-Popup anzeigen