Alle News

Selecta in neuem Look auf der IPM

, erstellt von

Selecta präsentiert sich auf der diesjährigen IPM in neuem Look. Wie der Züchter, Produzent und Vermarkter von vegetativ vermehrbaren Zierpflanzen mit Stammsitz in Stuttgart mitteilt, treten künftig alle Gesellschaften der Unternehmensgruppe als Selecta one am Markt auf. Mit der neuen Bezeichnung verbunden ist auch ein neues Corporate Design.

Nils Klemm, Per Klemm und Dr. Ulrich Sander. Foto: Selecta

Selecta: neues Logo, neuer Claim

Neben einem neuen Logo wird es laut Selecta auch einen neuen Claim geben. Der neue Slogan „We love to grow“ soll die intensive Leidenschaft aller im Unternehmen Beschäftigten für Züchtung und Vermarktung von vegetativ vermehrbaren Zierpflanzen zum Ausdruck bringen. Ebenso soll der Slogan für die Nähe zum Kunden stehen.

„In mehreren Workshops wurden funktionale und emotionale Markenwerte entwickelt, aus denen wir unsere Wertebeschreibung und unseren neuen Claim abgeleitet haben. Mit unserem neuen, klar formulierten Markenversprechen bringen wir zum Ausdruck, dass Selecta – auch in Zeiten mit vielen Veränderungen – ein stabiles Familienunternehmen ist und bleibt, auf das sich alle unsere Partner verlassen können“, so Nils Klemm, geschäftsführender Gesellschafter von Selecta.

Selecta mit neuer responsiver Webseite

Ebenfalls auf der IPM stellt Selecta seine neue Webseite www.selecta-one.com vor. „In einer umfangreichen Verjüngungskur haben wir unsere Webseite mit einem responsiven Design auf den neuesten Stand der Technik angepasst“, erklärt Dr. Ulrich Sander, Geschäftsführer bei Selecta. Die neue Webseite überzeugt Sander zufolge unter anderem durch informative Inhalte, ausdrucksstarke Bilder und große Foto-Slideshows.