Alle News

Selecta Klemm und Mendel Biotechnology gründen Ornamental Bioscience

Die Selecta Gruppe mit Hauptsitz in Deutschland und Mendel Biotechnology Inc. mit Sitz in den USA geben in einer Pressemitteilung die gemeinsame Gründung eines Joint-Ventures zur Entwicklung und Vermarktung von transgenen Zierpflanzen bekannt. Das neue Unternehmen Ornamental Bioscience (Internet: www.Ornamental-Bioscience. com) vereine Mendels technologisches Know-how in den Bereichen Trocken-, Kälte- und Frosttoleranz sowie Krankheitsresistenz mit der Erfahrung von Selecta in Züchtung und Vertrieb von Zierpflanzen weltweit. Ornamental Bioscience erhalte durch Mendel Rechte an der Nutzung von Patenten für Schaltergene zur Vermittlung von abiotischer und biotischer Resistenzen sowie Transformationstechnologie. Selecta überführt nach eigenen Angaben seine Aktivitäten im Bereich transgener Pflanzen in Ornamental Bioscience und ermöglicht den Zugang zu seinem umfangreichen Genpool. Seit 1995 haben transgene Pflanzen wesentliche Teile des Weltmarktes im Bereich der wichtigsten landwirtschaftlichen Nutzpflanzen erobert. Christian Klemm, Geschäftsführer von Ornamental Bioscience, geht davon aus, dass sich der Zierpflanzenmarkt im nächsten Jahrzehnt erheblich weiterentwickeln wird und im Bereich der transgenen Pflanzen der Landwirtschaft folgen wird. Der weltweite Absatzmarkt für Zierpflanzen umfassee einen jährlichen Umsatz von mehreren Milliarden Dollar. Ornamental Bioscience wird die Gentechnologie zur Verbesserung der wirtschaftlich bedeutenden Merkmale für Produzenten, Handel und Verbraucher nutzen, um sich auf diesem Markt eine führende Position zu sichern. Die Vermarktungsstrategien werden von den spezifischen Pflanzenarten und deren Markt- und Mehrwert abhängig sein. Ornamental Bioscience arbeitet den Angaben zufolge bisher mit Pflanzen aus der Selecta-Produktpalette, und transformiert erfolgreich Petunien, Poinsettien, Neuguinea-Impatiens und Pelargonien. In den nächsten Jahren sollen weitere Produkte durch Kooperationen mit weiteren Züchtern hinzukommen und der Technologie eine maximale Verbreitung sichern. Weitere Informationen im Internet: www.mendelbio.com.